nicht eingeloggt  einloggen

3-Phasen H-Brücke

Diese 3-Phasen-"H"-Brücke sollte Teil eines weiteren Projekts werden. Damit sollte ein alter Festplattenmotor angetrieben werden. Die 3 Phasen wurden von einem ATMega8 aus geschaltet; als "Leistungstreiber" diente je Phase ein BDX 53 + BDX 54 Darlington-Transistor. Jede Phase war bis 8A (bei max. 30V) belastbar. Die Drehzahl sollte über ein Poti eingestellt werden.

Die Software im ATMega sollte die Phasen im richtigen Timing ansteuern. Durch bisher unbekannte Gründe erreichte der Motor nur Drehzahlen im einstelligen Bereich (U/min); ebenso war das Drehmoment gerade so hoch um (einfach gesagt) den Luftwiderstand zu überwinden. Bei höheren Drehzahlen verlor der Motor dann Schritte und blieb stehen.

Die H-Brücke wurde wieder demontiert und die Teile recycelt; der Motor wird in einem späteren Projekt über spezielle Treiber-ICs angesteuert, um so dann die benötigte Drehzahl zu erreichen. Die passenden ICs müssen jedoch zuerst "gefunden" werden.



Letzte Änderung: 2014-11-08 15:00:11
Seite erzeugt in 0.011 Sekunden (4.6 kB)