nicht eingeloggt  einloggen

OctoBuzz

Für Spiele, wo es darum geht, z.B. bei Quizfragen den ersten zu bestimmen, wurde dieser Buzzer entworfen. Die eigentliche Elektronik für die Auswertung des ersten Drückenden besteht nur aus Logikgattern.

Ein dahintergeschalteter AVR übernimmt dann die Ansteuerung der LED-Anzeige, die Ausgabe von Tönen sowie einen optionalen Countdown (z.B. 5 sec). Die beiden Tasten auf der Oberseite sind zum Zurücksetzen bzw. zum Wählen der Betriebsart. Derzeit gibt es einen "Standard"-Modus und einen "Countdown"-Modus; in letzterem wird 5 Sekunden nach dem Drücken ein Piepton ausgegeben; innerhalb dieser Zeit muss z.B. eine Antwort gegeben werden.

Angeschlossen werden können bis zu 8 Buzzer. Die Buzzer bestehen derzeit nur aus einem kleinen Holzkästchen mit einem Taster. Geplant ist, dass diese Buzzer noch mit einer LED nachgerüstet werden, so dass man nicht nur an der Anzeige, sondern auch am Buzzer erkennt, wer der schnellste war.

Frontansicht
Frontansicht
Frontansicht, betriebsbereit
Frontansicht, betriebsbereit
Buzzer 3 gedrückt
Buzzer 3 gedrückt


Letzte Änderung: 2014-11-08 15:00:29
Seite erzeugt in 0.005 Sekunden (5.3 kB)