nicht eingeloggt  einloggen

Kabelfarben & Pinbelegungen

Diese Liste zeigt die von mir häufig verwendeten Kabelfarben und Pinbelegungen. Dies sind nicht immer offizielle Standards! Sofern vorhanden und passend, wird so einer jedoch übernommen oder angepasst.
Durch die verschiedenen Farbkombinationen ist es damit beim Blick auf einen Kabelstrang sofort möglich zu sagen, wozu der Strang verwendet wird.

Kabelfarben

1-Wire

Signal Farbe
+5V rot
GND schwarz
1-Wire Bus weiss

CAN (High Speed)

Signal Farbe
CAN H weiss
CAN L grau

I2C / I²C / IIC

Signal Farbe
SCL weiss
SDA blau
+3.3V grün
+5V rot
+12V/UBat gelb
GND schwarz

ISP

Signal Farbe
MOSI grün
MISO grau
SCK gelb
RESET (alt) rosa
RESET (neu) weiss
Vcc rot
GND schwarz

LCD

Signal Farbe
+5V rot
GND schwarz
Contrast grau

Lüfter

Signal Farbe
Vcc rot
GND schwarz
Drehzahlsignal gelb

RS232

Signal Farbe
TxD grau
RxD gelb
GND schwarz

Stromversorgung

Signal Farbe
GND schwarz
+3.3V grün
+5V rot
+12V gelb

UART

Signal Farbe
TxD grau
RxD blau
GND schwarz
Vcc rot, optional für Pegelwandler

Pinbelegungen

HCAN

Signal Pin(s) Signal
RJ45, LAN-Kabel gelb, TIA-568A/B 1 CAN H
2 CAN L
3, 4 +12V
5, 6 GND
7, 8 n/c

I2C

Signal Pin(s) Signal
2x5-pol. Wannenstecker 1 SCL
3 SDA
5, 7 +5V
9 UBat
2, 4, 6, 8 GND
10 INT
D-Sub, 9-pol. (Buchse am Master) 1 SCL 5V
2 SDA 5V
3 +5V
4 +12V / UBat / Vcc
5 GND
6 SCL 3.3V
7 SDA 3.3V
8 +3.3V
9 INT (alt: GND)

ISP

Signal Pin(s) Signal
2x3-pol. Wannenstecker 1 MISO
2 Vcc (+5V)
3 SCK
4 MOSI
5 RESET
6 GND
2x5-pol. Wannenstecker 1 MOSI
2 Vcc (+5V)
3 n/c (LED)
5 RESET
7 SCK
9 MISO
4, 6, 8, 10 GND

AVR MultiSig

Signal Pin(s) Signal
D-Sub, 15-pol. HD (3-reihig, "VGA")
(Buchse am Gerät)
1 GND
2 +12V
3 +5V
4 UART RxD
5 UART TxD
6 CAN H
7 CAN L
8 I2C SCL (5V)
9 I2C SDA (5V)
10 Chip Select
11 MOSI
12 MISO
13 SCK
14 RESET
15 GND

1-Wire

Signal Pin(s) Signal
D-Sub, 9-pol. (Buchse am Master) 1 1-Wire Bus
6 GND
7 +5V
8 +12V


Letzte Änderung: 2016-05-05 23:13:54
Seite erzeugt in 0.028 Sekunden (16.6 kB)