nicht eingeloggt  einloggen

Dual-H-Bridge-Controller

Diese Platine versorgt 2 der Standard-H-Brücken mit Daten, die vorher per I2C übertragen wurden. Somit kann ein Antrieb mit 2 Motoren einfach per I2C angesteuert werden. Jeder Motor kann sowohl vorwärts, als auch rückwärts mit jeweils 255 Stufen betrieben werden.

Die Übertragung per I2C erfordert nur 3 Bytes; das erste Byte gibt die Drehrichtung der Motoren an, die beiden anderen Bytes jeweils die Geschwindigkeit.

Ebenso gibt es die Möglichkeit, den Motor aktiv zu Bremsen (Induktionsbremse) oder durch Öffnen aller Phasen den Motor im Leerlauf drehen zu lassen.

In einer späteren Version der Logik und der H-Brücken ist noch eine Möglichkeit für die Rekuperation von Bewegungsenergie geplant, sofern dies vom Aufwand her sinnvoll ist.



Letzte Änderung: 2014-11-08 15:00:22
Seite erzeugt in 0.005 Sekunden (4.2 kB)